Über mich

 Über mich

unnamed


Schon als Kind empfand ich Massagen und Berührung als enorm heilsam und absolute Lebensnotwendigkeit. So begann ich bereits in zartem Alter Leute in meinem Umfeld zu massieren... und träumte natürlich davon, selbst massiert zu werden.  🙂

Generell stand der Mensch immer schon im Mittelpunkt meines Interesses. Mit oder ohne Massagen. Ich wollte verstehen, was uns bewegt, was uns eigentlich ausmacht.

Das Mit-Fühlen und Erspüren steht und stand für mich somit schon immer  "ganz weit vorne".

In den Künsten, Tanz, Theater, Malerei und Gesang konnte ich tiefer in meine "Studien" einsteigen, sie erleben und sogar darstellen. Als ich 1996 begann, mich meinen therapeutischen Ausbildungen zu widmen und schliesslich meinen Beruf als Massage-Therapeutin zu leben, bekam alles einen konkreten Sinn und jeder Tag wurde für mich zu einem Fest.

Was ist der Mensch? Was macht uns aus? Ein unerschöpfliches Thema, gell? Und ich finde es immer noch so spannend wie einst.

Meine Ausbildungen

  • Tanz, Theater und Körperarbeit
  • Entspannungstrainerin (AT-Autogenes Training)
  • Ayurveda, Massagen und Therapie
  • Marmapunkt-Massage
  • Ayurveda Trancearbeit
  • Goth-Heilerin
  • Meditationslehrerin
  • Reiki und Energiearbeit
  • Lomi Lomi Nui
  • Joint Release
  • Cranio Sacral Therapie Basic
  • Hot Stones Massage
  • Californische Massage (Esalen)
  • Malay-Massagen
  • Thai-Öl-Massage
  • Thai-Fuss-Massage
  • Gesichtspflege

Zwischen all diesen Ausbildungen liegen viele kleine und größere Geschichten, Gespräche und Erlebnisse, manchmal nur ein Blick, mit mir sehr wertvollen Menschen. Einige sah ich nur ein einziges Mal, eine Person sogar nur wenige Sekunden, aber sie alle bewirkten etwas tief und nachhaltig in mir - auf eine ganz besondere Weise – vielleicht ohne es zu ahnen.

Das Leben ist oft der beste Lehrer, und ich bin allen, die daran teilhaben, sehr dankbar.

Kommentare sind geschlossen